Sich anmelden

Die letzten Updates von Softwarelösungen des Unternehmens.

iPro Marketplace — Version 1.3.8
Dienstag, 21 August 2018
ALLGEMEINE VERÄNDERUNGEN
  • Der Mechanismus zur Erstellung der anstehenden Orders wurde verbessert: Man kann den Eröffnungskurs und den Typ der anstehenden Order direkt auf dem Chart des Finanzinstrumentes auswählen. Solcherweise sind nur ein paar Klicks zur Erstellung einer anstehenden Order nötig. Die neue Funktion ist im Kontextmenü der Komponente „Chart“ sowie bei Nutzung des Werkzeugs „Fadenkreuz“ zusammen mit der Tastenkombination Shift+C verfügbar. Ausführliche Informationen über die Funktion der schnellen Erstellung der anstehenden Orders werden auf der Informations- und Auskunftswebsite iPro Marketplace info veröffentlicht;
  • Der Algorithmus zur Anbindung an das Konto wurde durch Eliminierung der gleichzeitigen Serveranfragen optimiert;
  • Die Synchronisierung der Listen von Benutzerstrategien und -indikatoren in der Hauptversion von iPro Marketplace und deren Kopie wurde eingestellt: Die in der Hauptversion gelöschten Benutzerstrategien bzw. -indikatoren werden auch aus der Liste in der Kopie automatisch gelöscht, wenn man versucht, sie zu starten;
  • Die Palette der Werkzeuge für technische Analyse wurde durch die Funktion zur Erstellung der gleichseitigen Figuren über die Shift-Taste im Figurbearbeitungsmodus ergänzt.
SEKTION „MARKTANALYSE“
  • Der Mechanismus zur Verschiebung mit der Tab-Taste zwischen den Feldern zur Eingabe der Parameter der anstehenden Order während deren Erstellung oder Änderung wurde verbessert.
Komponente „Chart“:
  • Die Parameter des zweiten Punktes, die bei Nutzung der Funktionen des Werkzeugs „Fadenkreuz“ angezeigt werden, werden jetzt farbig hervorgehoben, was die bereitgestellten Informationen über den Abstand zwischen zwei Punkten sowie über den Kursstand im zweiten Punkt lesbarer macht;
  • Der Aufruf des Kontextmenüs durch das Anklicken der rechten Maustaste beim Zeichnen eines Polygonzugs wurde eliminiert;
  • Das Scrollen des Charts zum aktuellen Balken beim Wechseln des Finanzinstrumentes auf dem Chart wurde hinzugefügt;
  • Die Sicherung der Bildgröße-Einstellungen während der Vorschau des zu speichernden Chartbildes wurde wiederhergestellt.
Komponente „Handel“:
  • Die Anzeige des Benutzerwertes von Trailing Stop in der Liste der eingestellten Werte wurde angepasst.
Komponente „Indikatoren“:
  • Die Skalierung des Blocks „Eigenschaften“ bei minimaler Höhe der Komponente wurde verbessert;
  • Das Verhalten vom Chart des Indikators Accumulation/Distribution beim Scrollen in der Geschichte wurde angepasst.
SEKTION „HANDELSBERICHTE“

Komponente „Balance Chart“:
  • Der Algorithmus zur Erstellung vom Balance Chart und zur Anzeige darauf der Punkte, die den Ein- und Auszahlungstransaktionen entsprechen, wurde nachgearbeitet.
SEKTION „AHS-MANAGEMENT“

Komponente „Chart“:
  • Das Kontextmenü wurde durch zusätzliche Elemente zur Verwaltung vom Funktionieren der Strategie erweitert;
  • Der Name der auf dem Chart angewendeten Strategie wurde dem Namen des entsprechenden zu speichernden Chartbildes hinzugefügt.
SEKTION „STRATEGIEENTWICKLUNG“

Komponente „Code-Editor“:
  • Das Kontextmenü, welches durch das Klicken der rechten Maustaste auf die Registerkarte mit dem Code aufgerufen wird, wurde implementiert. In diesem Kontextmenü sind die Funktionen zum Schließen einer bzw. aller Registerkarten sowie zum Schließen aller Registerkarten außer der ausgewählten verfügbar. Diese Aufbesserung optimiert wesentlich die Arbeit im Code-Editor, wenn es eine große Anzahl von geöffneten Registerkarten mit dem Programmcode gibt.
SEKTION „TESTEN VON STRATEGIEN“
  • Der Algorithmus zur Bearbeitung der offenen Positionen wurde verbessert: Beim Testen einer Strategie bzw. eines Indikators kann man die Position teilweise schließen.
Komponente „Т: Chart“:
  • Zusätzliche Elemente zur Verwaltung des Prozesses vom Testen einer Strategie bzw. eines Indikators wurden dem Kontextmenü hinzugefügt.
Komponente „Т: Parameter“:
  • Die Anzeige von Werten der angewendeten Parametersätze beim Wechseln zwischen den Registerkarten von Charts mit den darauf getesteten Strategien bzw. Indikatoren wurde angepasst;
  • Die Algorithmen zur Bearbeitung von minimalen und maximalen Werten der Parameter, die bei Erstellung einer Strategie bzw. eines Indikators in der Sektion „Strategieentwicklung“ im Code angegeben werden, wurden hinzugefügt;
  • Die Anzeige von Werten des Parametersatzes „Default“ nach dem Neustart der Plattform wurde eingestellt.
iPro Marketplace — Version 1.3.7
Freitag, 8 Juni 2018
ALLGEMEINE VERÄNDERUNGEN
  • Die Funktionalität zur Einstellung der Kalender in der Plattform wurde aktualisiert: Man kann die Eingabetaste drücken, um das ausgewählte Datum im Kalender zu setzen und zu speichern;
  • Das Funktionieren der Plattform iPro Marketplace beim Abbrechen von Erstellung einer Kopie wurde optimiert;
  • Die Funktion zur Steuerung der Position von Komponenten in Sektionen der Plattform wurde angepasst;
  • Der Algorithmus zur Interaktion von der Plattform mit dem Server bei Anbindung an Handelskonten, Erhalt von Notierungen und Anzeige von Balken auf dem Chart wurde verbessert.
 
SEKTION „MARKTANALYSE“
  • Die Funktion zur Änderung einer anstehenden Order auf dem Chart wurde vervollständigt. Neben dem Eröffnungskurs der Order und den Take-Profit- und Stop-Loss-Niveaus kann man im Fenster „Order ändern“ auch den Parameter „Volumen“ einstellen, was eine effizientere Verwaltung von Ressourcen bei plötzlichen Änderungen auf dem Finanzmarkt ermöglicht.
Komponente „Handel“:
  • Das Verhalten des Kontextmenüs bei Anwendung der Trailing-Stop-Funktion wurde angepasst.
Komponente „Indikatoren“:
  • Die Position des Buttons „Löschen“ wurde geändert: Von der Registerkarte mit Benutzerindikatoren wurde der Button an die Leiste der Steuerungselemente der Komponente verschoben;
  • Die redundante Skalierungsfunktion bei den auf den Chart aufgetragenen Indikatoren wurde eliminiert.
Komponente „Ereignisprotokoll“:
  • Zur zusätzlichen Kontrolle über den Stand der Plattform und deren Kopien wurde die Komponente „Ereignisprotokoll“ der Hauptversion mit Einträgen über Erstellung, Schließung und Start der Kopien von iPro Marketplace ergänzt;
  • Die Duplizierung der Einträge über Setzen und Triggern der Signale in der Komponente „Marktübersicht“ wurde rückgängig gemacht.
 
SEKTION „STRATEGIEENTWICKLUNG“
  • Zur komfortablen Arbeit am Code kann man nun zwei Funktionen — Suche und Ersetzen der Codefragmente — durch einmaliges Klicken auf den Button „Suchen und ersetzen“ auf der Symbolleiste oder über die Tastenkombination Ctrl+F aufrufen;
  • Die Funktion zum Hochladen von Archiven auf die Plattform ohne vorheriges Entpacken der darin enthaltenen Dateien wurde implementiert. Diese Neuerung erleichtert wesentlich die Arbeit mit den von der Sektion „Code Base“ auf dem Informationsportal iPro Marketplace info heruntergeladenen archivierten Dateien von Strategien und Indikatoren;
  • Der Mechanismus der Arbeit mit Dateien wurde verbessert: Dank der neuen Funktion zum automatischen Sichern der Änderungen wird die Datenintegrität und -aktualität unterstützt. Die Einstellungen zum automatischen Sichern sind durch Klicken auf den Button „Speichern / Herunterladen“ auf der Symbolleiste verfügbar.
Komponente „Code-Editor“:
  • Der Algorithmus zur Programmerstellung wurde verbessert: Enthält der Code Links auf andere Dateien, so werden Änderungen in diesen Dateien während des Build-Prozesses automatisch gesichert;
  • Die Systemprozesse in der Plattform beim Versuch, ein Codefragment über die Grenzen der Komponente zu verschieben, wurden eingestellt;
  • Das Kontextmenü der Komponente wurde lokalisiert;
  • Der Start der Plattform wurde normalisiert, wenn 32 Registerkarten mit Code gleichzeitig in der Komponente geöffnet sind.
 
SEKTION „TESTEN VON STRATEGIEN“
  • Die Nutzung der Plattform-Ressourcen bei Eintragung von Meldungen in die Komponente „Т: Ereignisprotokoll“ mithilfe der Methode Print() beim Testen einer Strategie bzw. eines Indikators wurde optimiert.
Komponente „Т: Chart“:
  • Die Leistung des Tick-Generators beim Erstellen eines Charts nach den Ask-Preisen wurde erhöht;
  • Die Algorithmen zur Anwendung des Währungspaares beim wiederholten Testen einer Strategie bzw. eines Indikators wurden verbessert;
  • Die Fehler beim Speichern und Ausdrucken des Chartbildes wurden behoben.
iPro Marketplace — Version 1.3.6
Freitag, 23 März 2018
EINFÜHRUNG DES PROGRAMMS „SEND REPORT“

Die aktuelle Veröffentlichung der Grundversion von iPro Marketplace enthält das neue Programm „Send Report“, das zusammen mit der handelsanalytischen Plattform aktualisiert werden soll. Die Umsetzung dieses Programms ermöglicht effizientes Zusammenwirken zwischen dem technischen Support und den Benutzern, was die Reaktion auf die auftretenden Fehler erhöht und die Lösung von funktionellen Aufgaben sowie die Einstellung des Funktionierens der handelsanalytischen Plattform beschleunigt.

Beim Start des Programms „Send Report“ werden:

  • vollständige Bewertung des Zustandes von iPro Marketplace und deren Umgebung durchgeführt;
  • alle für die Analyse notwendigen Daten erhoben;
  • die erhaltenen Daten zur Weiterverarbeitung übermittelt.

Das Programm „Send Report“ ist vollkommen sicher und hat keine Auswirkungen auf andere Programme. Bald wird es möglich, sich mit der Programmanleitung bekanntzumachen, die auf der Informations- und Auskunftswebsite iPro Marketplace info veröffentlicht wird.

Die Version 1.3.6 schließt die folgenden Aufbesserungen der bestehenden Sektionen der handelsanalytischen Plattform iPro Marketplace mit ein:

ALLGEMEINE VERÄNDERUNGEN
  • Die Funktionsweise der Kalender in der Plattform wurde verbessert: Die automatische Aktualisierung des Datums im oberen Feld des Kalenders wurde realisiert, wenn man die Buttons „Weiter“/„Zurück“ nutzt; der Button „Heute“ wurde hinzugefügt, um die schnelle Auswahl des aktuellen Datums im Kalender zu ermöglichen. Die nachgearbeitete Funktionalität ist bequemer, wenn man den Zeitraum zur Anzeige des Handelsberichtes bzw. zum Testen einer Strategie/eines Indikators oder das Datum im Feld „Ablaufdatum“ bei der Erstellung einer anstehenden Order einstellen möchte.
  • Ein Fehler wurde behoben, der früher in einigen Versionen des Betriebssystems Windows entstand, wenn man versuchte, eine Desktop-Kopie von iPro Marketplace zu erstellen.

Die Berechnung des Parameters „Bilanz in Pips“ wurde für die iPA-Manager-Konten verändert:

  1. Der Bilanz-Wert wird aufgrund der innerhalb des iPA-Zeitraums, d.h. der letzten vier Handelswochen (20 Handelstage) durchgeführten Geschäfte berechnet.
  2. Der Bilanz-Wert wird nach jedem durchgeführten Geschäft neu berechnet, aber nur die letzten 100 Geschäfte werden nach jedem Finanzinstrument berücksichtigt.
  3. Der Bilanz-Wert wird jeden Tag um 00:00 (UTC) gleichzeitig mit der Verschiebung des iPA-Zeitraums aktualisiert.
SEKTIONEN „MARKTANALYSE“ UND „AHS-MANAGEMENT“

Komponente „Chart“:
  • Die Anzeige der Niveaus von den Indikatoren Aroon, Money Flow Index und Williams’ Percent Range beim wiederholten Hinzufügen desselben Indikators zu einer Sektion wurde korrigiert.
  • Das Erstellen der aufgrund der Basisindikatoren aus der Sektion „Strategieentwicklung“ entwickelten Benutzerindikatoren wurde eingestellt.
SEKTION „HANDELSBERICHTE“
  • Die Systemprozesse beim Speichern einer Datei mit dem Handelsbericht wurden angepasst.
SEKTION „STRATEGIEENTWICKLUNG“

Komponente „Code-Editor“:
  • Der Algorithmus zum Schließen einer Registerkarte mit dem Code wurde optimiert, um bei Entwicklung einer Strategie bzw. eines Indikators Zeit zu sparen: Die Warnung über das Schließen der Registerkarte erscheint nur dann, wenn die Registerkarte ungesicherte Änderungen enthält.
iPro Marketplace — Version 1.3.5
Mittwoch, 3 Januar 2018
DESKTOP-KOPIEN VON iPRO MARKETPLACE

In der aktualisierten Version von iPro Marketplace wurde das Konzept der gleichzeitigen manuellen und automatisierten Verwaltung der Handelspositionen auf mehreren Konten realisiert. Dank der neuen speziellen Funktion von Erstellung der Desktop-Kopien von iPro Marketplace kann man bequem und sicher die meisten Aufgaben lösen, vor den der Trader steht, wenn er Handelsgeschäfte auf zwei oder mehreren Konten durchführt.

Start ohne zusätzliche Autorisierung

Die Plattform unterstützt Schaffung von drei Kopien mit einer gewohnten Schnittstelle der Sektionen „Marktanalyse“, „Handelsberichte“ und „AHS-Management“. Ein ganz einfacher und verständlicher Start der Kopie ohne zusätzliche Autorisierung und mit der Auswahl von wichtigen Einstellungen gewährleistet eine optimale Nutzung von Systemressourcen sowie lässt die Daten der Hauptversion und deren Kopien unter Einhaltung aller Sicherheitsanforderungen integrieren.

Synchronisierung der Handelsoperationen

Alle Handelsoperationen werden zwischen den Kopien und der Hauptversion synchronisiert, solcherweise wird der Handel sowie auf mehreren Konten als auch auf einem Konto aber auf verschiedenen Desktops von iPro Marketplace gleichzeitig verfügbar.

Anpassung der Einstellungen

Solche Einstellungen wie Stil, Sprache und Audiobenachrichtigungen über Ereignisse werden von den Kopien aus der Hauptversion übernommen. Dabei können die Kopien auch personalisiert werden: Position der Komponenten, Aussehen von Tabellen und Charts können für jede Kopie individuell eingestellt werden, und die spezielle Farbe, die für einzelne Elemente ausgewählt werden kann, lässt den notwendigen Desktop schnell und einfach identifizieren.

Wesentliche Vorteile

Unter den Bedingungen der rasanten Entwicklung von Technologien bietet die neue Funktion der handelsanalytischen Plattform den Benutzern noch mehr Möglichkeiten für Erreichung ihrer Ziele und hoher Handelsergebnisse.

In der Version 1.3.5 sind folgende Updates der aktuellen Sektionen der handelsanalytischen Plattform iPro Marketplace enthalten:
 
ALLGEMEINE VERÄNDERUNGEN
  • Die Systemprozesse wurden optimiert, was stabiles Funktionieren des Programms bei Sperrung des Computers gewährleistet.
SEKTION „MARKTANALYSE“

Komponente „Indikatoren“:
  • Die Anzeige von Benutzerindikatoren in der Komponente „Chart“ wurde eingestellt;
  • Die Anzeige des Blocks „Eigenschaften“ bei der Verkleinerung vom Fenster der Plattform wurde optimiert.
SEKTION „AHS-MANAGEMENT“
  • Der Algorithmus, der das Funktionieren der Strategie beim Kontowechsel stoppt, wurde nachgearbeitet.
Komponente „Indikatoren“:
  • Die Funktion der Verwaltung der im Strategie-Kode vorgegebenen Indikatoren beim Funktionieren der automatischen Strategie wurde eingestellt.
SEKTION „HANDELSBERICHTE“
  • Für die bei fehlender Server-Verbindung zusammengestellten Berichte wurde die Anzeige der Kontonummer hinzugefügt, nach der sie zusammengestellt wurden.
Komponente „Qualität des iPA-Handels“:
  • Die Anzeige der Kennwerte beim Fehlen von Transaktionen auf dem iPA-Manager-Konto für den iPA-Zeitraum wurde eingestellt.
SEKTION „TESTEN VON STRATEGIEN“
  • Der Prozess der Bearbeitung von anstehenden Ordern beim Testen wurde verändert, was erlaubte, die Funktion der Annullierung von anstehenden Ordern nach der Beendigung deren Aktivierungsperiode einzustellen;
  • Die Funktion von Speicherung des Wertes eines Währungspaars für die getestete Strategie wurde nachgearbeitet.
Kontextmenü:
  • Die Arbeitsweise der Funktion „Den Preis Ask auf dem Chart anzeigen“ beim Testen wurde verbessert.
Komponente „T: Parameter“:
  • Die Funktion vom Wiederherstellen der Default-Werte der Strategie beim Neustart der handelsanalytischen Plattform wurde optimiert.
Komponente „Т: Chart“:
  • Der Systemmechanismus für Entfernung des Instruments für technische Analyse vom Chart der Kotierungen beim Testen wurde eingestellt;
  • Die Logik der Arbeit mit mehreren Indikatoren beim wiederholten Testen wurde verbessert — das Fenster „Die Auswahl der Sektion zum Anzeigen des Indikators“ wird nur beim ersten Auftragen von Indikatoren auf den Chart angezeigt.
iPro Marketplace — Version 1.3.4
Dienstag, 27 Juni 2017
GENERAL CHANGES
  • The option of calling the context menu for quick access to standard functions of the selected component has been added. This update expands the functionality of the trading and analytical platform and makes the interaction with components more convenient and intuitive. It allows improving the quality of trading activity in the financial market as a whole;
  • The function to manage the height of components at the bottom of workspace during high screen resolution of monitor has been modified.
“MARKET ANALYSIS” SECTION

“Trade” component:
  • The means for processing open positions, in case there is no connection to the server, have been implemented: the parameters of open positions as well as the values in the balance bar are displayed according to the latest data received from the server before losing the Internet connection. The management of positions is resumed when the connection to the server is restored.
“Indicators” component:
  • The display of indicators with the set monthly (MN) Time Frame has been adjusted;
  • The distorted display of Pivot indicator when changing to another account after exiting the sleep mode has been fixed.
“Log” component:
  • The positioning of the button “Copy the selected message” with the component minimum height has been fixed.
“ATS MANAGEMENT” SECTION
  • The function to set Stop Loss and Take Profit for market execution and pending orders by dragging cells from the “Trade” component to the chart has been updated.
“ATS Parameters” component:
  • Scaling of the block “Sets of parameters” with the minimum component height has been improved.
“TRADING STATEMENT” SECTION

“iPA trade quality” component:
  • The display of levels of the following parameters: “Trade profitability”, “Holding time of transactions” and “Trade intensity” has been improved.
“STRATEGY DEVELOPMENT” SECTION

“Code editor” component:
  • The ReInit() method for recalculating an indicator created in the strategy code on the basis of new parameters has been added. Accordingly, in the sections “Strategy Testing” and “ATS Management” the values of an indicator during the strategy functioning will be recalculated according to new parameters.
“STRATEGY TESTER” SECTION
  • The strategy testing function in the absence of market activity has been adjusted;
  • The display of Force Index and On Balance Volume indicators with the following parameters: Time Frame — M15, the type of data modeling – “At price opening” has been improved.
“T: Trade” component:
  • The buttons have been added on the control panel to customize the view of open positions table and to quickly close or delete orders;
  • The system reference to the first price of a pending order, instead of the new one leading to a system error during its change has been fixed.
“T: Parameters” component:
  • The algorithm for saving changes in the “T: Parameters” component before starting to test a strategy again has been optimized.
“T: Balance Chart” component:
  • The balance chart forming when changing the component size during testing has been modified.
“STRATEGY TESTER” SECTION

“Balance Chart” component:
  • The display of correct dates of a testing period has been adjusted.